…und die Sonne geht auf

Am Sonntag den 29.04.2012 war es nun endlich soweit. Strömkarlen präsentierten ihr 4. Album “Nu rinner solen op” in der Dreikönigskirche zu Dresden.

Nu rinner solen op

Das Dresdner Folk-Trio begann mit dem Titelsong Nu rinner solen op av Østerlide nur begleitet durch eine Drehleier und dem wunderbaren Hall der Kirche.

Als sie die Bühne betraten, saß Gastmusiker Stephan Salewski (Drums/Percussion) schon bereit und gab den Einsatz für den zweiten Song Vaknen! was soviel heißt wie Aufgewacht!. Mit diesem flotten Song, war das Eis gebrochen und das Publikum war begeistert. In den folgenden Liedern wechselten die Künstler immer wieder ihre Rollen. Einmal verzauberte Christina Lutter mit ihrem engelsgleichen Gesang, dann berührte Stefan Johansson mit seinem ungewöhnlichen Tenor und Guido Richarts zeigte eindrucksvoll, was er mit seiner Stimme alles anstellen kann. Am schönsten jedoch war es, wenn alle drei einen Satzgesang hervorzauberten. Selten hört man drei Stimmen die, so induviduell sie auch sein mögen, sich so wunderschön ergänzen.

Nach einer Pause setzten sie das Konzert mit vielen weiteren Leckerbissen fort und spielten auch Songs der vorangegangen Platte …spelar. Der Multiinstrumentalist Guido Richarts zeigte einmal mehr, wie er auch am Pianoforte verzaubern kann, was viele Gäste im Publikum sehr berührte. Als Krönung gaben sich Stephan “Steppel” Salewski und Guido Richarts eine Schlacht am Irische Bodhrán und dem Schlagzeug.

Stehende Ovationen waren der Dank des Publikums und Strömkarlen bedankten sich Ihrerseits mit drei Zugaben. Ein rundum gelungenes Erlebnis. Viele Gäste hielten beim Verlassen der Kirche das neue Album in der Hand. Sie werden sicher viel Freude damit haben.

Strömkarlen – Studiotagebuch

Das Video spricht für sich selbst.

Schlafwandlerpfad von Roberto Lorenz

Wunderschön und berührend kommt der kleine Silberling daher; das Debüt-Album des Dresdner Pianisten Roberto Lorenz. Diese CD wurde bei uns im Tonstudio gemischt und gemastert.

“Mitreißende Spielfreude, kombiniert mit virtuosem Können. Alles ist schwerelos und zugleich von einer heimlichen Spannung, der man sich nicht entziehen kann.” sagt Andreas Karnstedt vom Sächsischen Musikrat e.V.

Überzeugt Euch hier: [grandmp3 id=755 autoplay=false]

Roberto Lorenz - Pressebild

 

Tic-Tac von Comaqnie de la Luna

Wie immer wurde das neue Jahr von Iro de la Luna eröffnet. Diesmal hat er zusammen mit seiner Partnerin Anouk de la Luna sein Spektakel “Tic-Tac” auf einen Silberling

gebannt. Es war wie immer eine tolle Produktion und nun schon das fünfte Album, welches Iro in unserem Dresdner Tonstudio aufgenommen hat. Das Spektakel selbst ist in Südfrankreich zu sehen; von dort startet im Juni eine Tour Richtung Mittelmeer.

 

«page 1 of 2

Gutschein für Tonaufnahme verschenken!
Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer eigenen Tonaufnahme oder verschenken Sie einen ganz persönlichen Gutschein für einen oder mehrere Studiotage!
 

Hier können Sie einen Gutschein für einen oder mehrere Tonstudiotage herunterladen, ausdrucken und verschenken!

Preis: € 40,00/h
 

Musiker Kleinanzeigen gesucht? Suchen und finden Sie eine Band, Musiker, Tonstudio...

Neuigkeiten, Videos und Musik
FacebookGooglePlussoundcloudYoutube
Archives

Welcome , today is Monday, 20.11.2017